Der Verlag Reichert & Co wurde 2010 von Klaus Reichert am Bodensee gegründet. Im Fokus steht das Leben am See und darüber hinaus. Die eBooks sind für iPad, Kindle, Tolino & Co erhältlich, die Bücher sind über die Website und in ausgewählten Buchläden.

Es gibt sehr viele Bücher. Wer braucht denn noch mehr davon, gerade in einer Zeit, in der immer mehr klassische Bücher erscheinen und das eBook sich nach und nach seinen Platz erobert?

Eigentlich unsinnig, Buchprojekte auf den Weg zu bringen. Es sei denn, man ist mit Herzblut bei der Sache und freut sich mit dem Leser und den Leserinnen, die diese Bücher für sich entdecken.

Das ist genau das, was wir machen. Aus einer Freude am Lesen, einer Begeisterung für schöne Bücher, mit vielen Ideen, bereiten wir unsere Publikationen vor. Das ist meist Teamwork mit der Unterstützung von vielen Seiten. Es entstehen Verbindungen zu außergewöhnlichen Menschen, deren andere Werke wir auch gerne mit präsentieren. Neben dem haptischen Buch haben wir auch immer ein eBook veröffentlicht. Und dieses dann auch als internationale Versionen auf Englisch, Französisch und Schweizerdeutsch. Seit April 2015 haben wir nur noch eBooks im Angebot und lassen die gedruckten Bücher auslaufen.

Reichert&Co